Pathologie im Priesterseminar


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aus PiZ (Pathologie im Ziegelbau) wird PiPS (Pathologie im Priesterseminar)! Wir haben diesen Ortswechsel genützt um es Ihnen in diesem Jahr wieder zu ermöglichen „zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen“ und dies natürlich an einem ganz besonderen Ort, dem Bamberger Bistumshaus!

Im unmittelbaren Anschluss an die Kurse der Gynäkologischen Zytologie findet ein Breast-Cancer-Update mit der Europäischen Arbeitsgruppe für Mammographie-Screening (EWGBSP) statt, dieser Kurs ist natürlich als Refresher-Kurs für Pathologen im Mammographie-Screening anerkannt.

Nutzen Sie auch dieses Jahr die Chance die Weltkulturerbestadt Bamberg mit internationalem Kongressflair in ihrer schönsten Form, nämlich im Sommer auf dem Keller, zu genießen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Bamberg

Prof. Dr. Gerhard Seitz
Pathologie Bamberg

Prof. Dr. Cecily Quinn
University Dublin

Dr. Thomas Decker
Pathologie Neubrandenburg

Wichtige Daten

  • 23. – 24. Juni 2018
    Pathologie im Priesterseminar (PiPS)

Agentur

CBS Congress & Business Services

MCI Deutschland GmbH
Neumarkter Straße 21
81673 München
  www.mci-group.com/germany

Kongressorganisation:
  +49 89 54909636
  +49 89 54909682
  piz@mci-group.com

Ausstellung:
 +49 89 54909677
 +49 89 54909675
  piz-sponsoring@mci-group.com

Technische Unterstützung

EventClass GmbH | it - solutions for the event management / it - lösungen für das veranstaltungsmanagement

EventClass GmbH
it - solutions for the event management
  www.eventclass.com